top of page

Vollmond in Waage♎ am 16.04.22

Aktualisiert: 23. März 2023

Heute ist Vollmond im Zeichen der ausgleichenden Waage.


Bei Vollmond stehen Sonne und Mond in einem Spannungsfeld. Sie befinden sich in direkt einander gegenüberliegenden Tierkreiszeichen – und das ist Chance und Aufforderung zur Integration scheinbarer Gegensätze.


Heute steht der Mond im Zeichen Waage ♎ dem Zeichen der geistigen Begegnung und Öffnung, der Hinwendung zum „Du“ sowie den eigenen Projektionen und dem Schatten. Es geht um unser Spiegelbild, unseren Schatten, das wir in anderen Menschen sehen - daher können wir aus jeder Begegnung über uns selbst lernen. Durch die Qualität der geistigen Begegnung und Auseinandersetzung mit den Wünschen des anderen, ist Waage auch das Zeichen der Diplomatie und des gerechten Ausgleichs. Eine Qualität, die die Welt gerade jetzt in hohem Maße braucht.


Die Sonne befindet sich bei Vollmond im gegenüberliegenden Pol, heute im Zeichen Widder ♈. Die Qualität von Widder ist der (triebhafte) erste Impuls, der Eigenwille und die Durchsetzungskraft. Hier steht das ICH im Vordergrund und eigene Wille regiert das Vorgehen. Auch Krieg ist Ausprägung von Widder Energie, wenn diese - ursprünglich neutrale Lebenskraft - gewaltsam eingesetzt wird.


Durch die Vereinigung der Gegensätze von Ich und Du ist jetzt - genau zu Ostern - die Zeit ideal, aufeinander zuzugehen und sich die Hände zu reichen. Ohne dabei zu vergessen, was ICH will und dennoch anzuerkennen, was mein Gegenüber braucht. Diese prädestinierte Zeit des Aufeinander Zugehens und der Diplomatie gilt weltweit – eine Vollmond Energie ist immer global gültig.


Nach der herrschenden Zeitqualität hat die Welt jetzt eine Chance auf ein „Oster Wunder“. Es ist die Zeit zur diplomatischen Begegnung und zum gerechten Ausgleich, um wieder ins Gleichgewicht zurück zu finden - wie eine Waage ♎.


Wir selbst haben es in jedem Fall in der Hand, in uns und in unserem Umfeld die (inneren) Kriege, schwelenden Konflikte und einen unangemessenen Egoismus zu beenden. Wirken wir in diesem Sinne und arbeiten wir an uns selbst, dann strahlt diese Qualität in die Welt hinaus.


Werden wir zu Leuchttürmen des Friedens und schenken der Welt ein Oster Wunder! 💗


Uns allen Frohe Ostern und bereichernde Begegnungen - herzliche Grüße Stefanie

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page