top of page

Neumond in Wassermann ♒ am 21.01.23

Aktualisiert: 23. März 2023

Heute stehen Sonne (Bewusstsein & Verhalten) und Mond (Unterbewusstsein, Sehnsüchte & Seele) als Neumond gemeinsam im Zeichen des ideenreichen und neue Wege aufzeigenden Wassermann ♒ Der Neumond findet auf dem ersten Grad des Zeichens Wassermann statt, was den Charakter des Neubeginns zusätzlich unterstreicht. Als Schöpfergott der griechischen und römischen Mythologie ist Uranos Herrscher des Zeichens Wassermann. Er regiert über Himmel und All, erschafft inspiriert und frei von allen Beschränkungen neues Leben. Je nach Kreation will er die Früchte seines unendlichen Schöpfungsgeistes manchmal nicht wahr haben und annehmen. Dann können sie ihn zur Unzeit einholen und in seiner Potenz beschneiden, wie in der Mythologie der Sohn Saturn/Chronos seinen Vater Uranos.


Doch im besten Fall kreiert Uranos Wassermann als Freund der Menschengemeinschaft ein gutes Leben sich und andere! Nicht ohne Grund und mit deutlichem Hinweis auf seine Wirkung wurde der Planet Uranus erstmals im Jahr 1781 den Menschen sichtbar. Seine Entdeckung fiel in die Zeit, der die Französischen Revolution 1789 folgte. Ähnlich sind die Prinzipen des Wassermanns, die diesen Zeitgeist verkörpern: "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" - notfalls auch revolutionär und kompromisslos erzwungen.

Unterstützende Fragen für die eigene Betrachtung im Wassermann: Welche Gegensätze in meinem Leben oder in mir möchte ich vereinen? Denn Wassermann Uranos kennt keine Gegensätze und findet für alle noch so großen Herausforderungen unerwartete, inspirierte und manchmal paradox erscheinende Lösungen.

Wo würde ich gerne neue Wege gehen, um mehr innere und äußere Freiheit zu erlangen – um dies mir und gerne auch anderen Wesen zu ermöglichen? Das freigiebige Engagement, die große allumfassende Menschheitsliebe und Achtung aller Wesen zeichnet die Qualität des Wassermanns ebenfalls aus und lässt uns in dieser Qualität mitschwingen und kraftvoll wirken.


In der Zeit des Wassermanns finden wir das Paradoxe, Außergewöhnliche und den gesellschaftsfähigen Humor in der närrischen Zeit. Sie beginnt interessanterweise am 11.11. um 11:11 Uhr. Hierbei ist die Zahl 11 in der Astrologie dem Zeichen Wassermann mit seinem Domizil auf der elften Lebensbühne zugeordnet. Wer diese Datumsfindung wohl mitentschieden hat - die Narren oder die Astrologen? "BEIDE!" würde Wassermann fröhlich rufen und lachend in die Hände klatschen. Gleich würden ihm neue Ideen einfallen, mit denen er die Obrigkeiten, gesellschaftlichen Regeln und Gesetze in der Faschingszeit locker und mit Witz aushebeln kann - ob im Elferrat oder solo. Viele gute Eingebungen und Freiheit uns allen!

Ideenreiche Grüße

Stefanie

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page