27.08.2022 Neumond in Jungfrau ♍

Jungfrau ist die Zeit und das Zeichen der fleißigen Ernte und des hingebungsvollen Hegens

Heute ist Neumond im Zeichen Jungfrau ♍


Am heutigen Tag stehen Mond (unsterbliche Seele und Innenwirkung) und Sonne (Bewusstheit und Außenwirkung) gemeinsam im Zeichen Jungfrau. Neumond ist stets die ideale Zeit, um neue Entscheidungen und Impulse in der entsprechenden Zeichenqualität zu setzen.


Wofür steht nun die Qualität des Zeichens Jungfrau ♍, die ein jeder von uns auf seine Weise in sich trägt?

(Anmerkung: der Text wird heute etwas länger, da Jungfrau gerne ins Detail geht 😊)


Die Eigenschaften von Jungfrau sind stark an der Realität und den tatsächlichen Bedürfnissen orientiert. So passt sie sich effizient und vernünftig an neue Umstände an, liebt es, Ordnung ins Chaos zu bringen und demütig einer größeren Sache zu dienen als (nur) sich selbst (hiermit hat ihr gerne im Rampenlicht stehendes Vorgängerzeichen Löwe deutlich mehr Probleme😊). Jungfrau braucht sich nicht unnötig in den Vordergrund zu stellen – solange „der Laden läuft“ und „die Rädchen sich drehen“ ist sie zufrieden. Bescheidenheit ist die hohe Zier einer jeden Jungfrau ♍.


Um solch großen und selbstlosen Dienste an der Gemeinschaft dauerhaft anzubieten, kümmert sich die Jungfrau in uns gewissenhaft um eine gesunde Pflege von Körper, Geist und Seele – sie ist die Beauftragte für Qualitätssicherung, Wartung und Kundendienst unseres Lebenswagens 😊.


Bei all diesen beeindruckend reinen und dienenden Eigenschaften steht sich die Jungfrau häufig nur selbst im Weg. Kopfkino, Zwänge, endlos wachsende Aufgabenlisten ohne Tätigkeit und vieles mehr vereiteln leicht den Fortschritt ihres angestrebten Dienstes. Hinter all dem steht ANGST als die große Last der Jungfrau in uns. Und diese Angst kann sich auf ALLES im Leben beziehen: zu versagen, zu sehr aufzufallen, zu gut oder zu schlecht, zu schön, zu groß, zu erfolgreich oder zu erfolglos, zu reich oder zu gierig etc. zu sein. Angst kann die innerlich oft angespannte Jungfrau in uns so verkrampfen, dass sie in Stocken gerät. Dann wird sie zum stotternden Traktor, der es kaum schafft, die reife und reiche Ernte einzufahren, zu der sie als Erntehelferin berufen wurde.


Die Wichtigkeit des Zeichens Jungfrau für unser Leben ist offensichtlich. Sie bestimmt mit ihren Aspekten von Dienen (z. B. im Beruf) und Gesundheit einen Großteil unseres objektiven Erfolgs. Sich den richtigen Dingen auf die richtige Weise zuzuwenden ist essentiell. Denn schnell sind Zeit und Energie mit Unnötigem verbraten und kehren so nicht wieder zurück.


Um die reinen und schönen Eigenschaften der Jungfrau jetzt vernünftig zu nutzen, können Fragen wie diese als Inspiration dienen:

- Was in meinem Leben ist überholt (auch Ängste können überholt sein!) und sollte aussortiert werden?

- An welche Umstände sollte ich mich lieber anpassen, anstatt meine Energie im Widerstand gegen sie zu verlieren?

- Was dient meiner Gesundheit und der meiner Mitmenschen und wie kann ich es vernünftig in den Alltag integrieren?

- Womit kann ich der Welt wirklich dienen – und wie kann ich es pragmatisch umsetzen?

- Wo bin ich bereit, gesunden Verzicht zu üben – auch um der Gemeinschaft und meiner eigenen Gesundheit zu dienen?


Uns allen vernünftige und ordentliche Erkenntnisse und eine praktische Umsetzung!

Denn: Es ist immer besser, sich freiwillig zu bewegen, bevor man unfreiwillig bewegt wird 😊


Herzliche Grüße mit bester Gesundheit und Zufriedenheit! ♍

Stefanie

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen